Val di sole

     

Die Schönheit des Trentino und der Brenta Dolomiten.

Das Val di Sole befindet sich im östlichsten Teil des Trentino, zwischen Garda See und Südtirol. Das Tal ist zwischen den Bergketten der Gruppen Brenta-Dolomiten, Adamello-Presanella, Ortler-Cevedale und den Maddalene eingebettet.

SOMMER

Im Sommer eine authentische Oase, in der der Nationalpark Stilfserjoch und der Adamello-Brenta Naturpark ein Drittel des Gebietes abdecken. Das Val di Sole ist das einzige Gebiet in Italien, wo sich zwei unter Umweltschutz stehende Naturpark treffen. Dies garantiert ein natürliches und sauberes Ambiente, in voller Harmonie mit den Rythmen der zahlreichen Tierarten, die dort leben.

WINTER

Der Winter ist ein Skiparadies, im grö´ten Skiverband des West-Trentino, in den Wintersportorten Folgarida-Marilleva, verbunden mit den Pisten von Madonna di Campiglio - Pinzolo, Pejo und Tonale- Pass.


Wenn Sie das Skifahren und das Surfen auf immer denselben Pisten Leid sind und Sie es lieben in aller Freiheit auf den Pisten zu gleiten, dann ist das Val di Sole geradezu ideal!
Mit einem einzigen Skipass und dank der großzügigen Netzes der kostenlosen Skibusse, ist es wirklich möglich jeden Tag in einer neuen Skistation und täglich neuen Pisten zu fahren und so jedes Mal einzigartige Panoramen bewundern zu können.   

ie Verschiedenheit und Schönheit der Pisten, die Qualität der Skischulen, die man in Folgarida – Marilleva, Passo del Tonale (hier auch im Spätfrühling), Pejo, sind ein Ski- und Snowboardparadies in den Ortschaften des Val di Sole, umgeben von den berühmten Bergketten des alpinen Raumes: Brenta-Dolomiten, Adamello – Presanella und die Ortler – Cevedale-Gruppe.

Alle Aufstiegsanlagen sind mit dem Zug oder mit dem Shuttlebus von den Hotels einfach zu erreichen.